Schwerpunkte

Kultur

Johannes Brahms und seine Lieblingskinder

06.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterhaltsames Konzert der Nürtinger Musikschullehrer in der Kreuzkirche Sehr guter Besuch

NÜRTINGEN. Das Himmelreich des Choristen ist, einmal aus der Gruppe zu treten und als Solist im Scheinwerferkegel auf der Bühne zu stehen. Ähnlich mag es sich mit den Lehrern der Musikschule verhalten. Zumindest einige von ihnen haben einmal im Jahr die Chance, die mit dem Unterrichtswesen notwendig einhergehende Anonymität abzustreifen und ihr Können zu demonstrieren. Dass sie etwas können, zeigten sie am vergangenen Samstag in der Kreuzkirche beim traditionellen Lehrerkonzert. Sie taten es vor großer Kulisse. Die Veranstaltung war so gut besucht, dass noch lange vor dem ersten Ton bereits Jagd auf die letzten Stühle gemacht wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur