Kultur

Jazz-Kulturbrücke in der Kelter

17.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Am Sonntag, 5. Mai, 11 Uhr, veranstaltet der Arbeitskreis Kelter Grafenberg in Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsring Metzingen in der Grafenberger Herrschaftskelter ein Matineekonzert mit Jazz. Die Ermstalkulturbrücke ist eine Veranstaltungsreihe, in der sich die Gemeinden Metzingen, Dettingen, Bad Urach und Grafenberg zusammengetan haben. Mit der Frédéric Rabolds Icecream Jazzband gibt es eine unterhaltsame Jazz-Matinee von Oldtime bis Swing, von Latin bis zum coolen Sound der 50er-Jahre, vom Blues bis zu den legendären Melodien Duke Ellingtons.

Karten gibt es in Grafenberg beim Rathaus, der Volksbank, der Kreissparkasse und „Stiel und Blüte“. Reservierungen per E-Mail unter kelter-grafenberg@gmx.de oder telefonisch unter (0 71 23) 3 14 18.

Kultur

Schwäbisches im Club Kuckucksei

Am Samstag, 14. Dezember, 20.30 Uhr, sind die Remstaler Band So semmer halt (Bild) und als Support die Nürtinger Band Oineweag zu Gast im Nürtinger Club Kuckucksei zu einem Abend mit Musik mit schwäbischer Mundart und Mostausschank. So semmer halt bieten Unterhaltung fernab des Pop-Mainstream…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten