Anzeige

Kultur

Innenansichten eines Kochs

23.01.2019, Von Lynn Esenwein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wielandshöhe“-Wirt Vincent Klink stellte in der Nürtinger Stadthalle sein neues Buch vor

Kann nicht nur kochen, sondern auch pointiert schreiben und die Leute unterhalten: Vincent Klink in Nürtingen. Foto: Esenwein

NÜRTINGEN. Am Montagabend war der bekannte Koch und Autor Vincent Klink auf Einladung der Buchhandlung Zimmermann in der Stadthalle K3N zu Gast, um sein Tage- und Rezeptbuch mit dem Titel „Angerichtet, herzhaft und scharf!“ vorzustellen.

Fernsehkoch Vincent Klink dürfte nicht nur dem SWR-Fernsehzuschauer sehr gut bekannt sein. Der Schwabe nimmt selbst im TV kein Blatt vor den Mund, und so zählen seine markigen Sprüche und der schwäbische Dialekt zu seinen Erkennungsmerkmalen. Auch am Montagabend unterhielt er die Zuhörer im gut besuchten Großen Saal der Nürtinger Stadthalle mit humorvollen Geschichten.

In seinem neuen Buch „Angerichtet, herzhaft und scharf! – Aus meinem Tage- und Rezeptbuch“ finden sich Tagebucheinträge Klinks, die bis ins Jahr 2006 zurückreichen. Nachdenklich, lustig, aber auch gesellschaftskritisch sind die Geschichten, die der Restaurantbesitzer dort aus seinem Alltag erzählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Kultur