Schwerpunkte

Kultur

In den Fußstapfen des Meisters

27.11.2018 00:00, Von Thomas Oser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Rayher gab mit Freunden einen Kreisler-Abend in der Seegrasspinnerei

Michael Rayher hatte Freunde mitgebracht, zum Beispiel Joachim Kubowitz an der Gitarre. os
Michael Rayher hatte Freunde mitgebracht, zum Beispiel Joachim Kubowitz an der Gitarre. os

NÜRTINGEN. Wer Georg Kreisler angemessen zu Gehör bringen will, der steht gleich vor zwei Herausforderungen: Virtuoses Klavierspiel muss sich mit einem spritzig-filigranen Gesang verbinden. Michael Rayher hat dies am vergangenen Samstag in der Alten Seegrasspinnerei bravourös gemeistert und damit die rund 70 Zuhörer in seinen Bann gezogen. Dabei hat der Interpret das Vorbild nicht bloß imitiert, vielmehr bewies er eine eigene Ausdrucksqualität.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur