Schwerpunkte

Kultur

In andere Welten geträumt

04.07.2018 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die erste Matinée brachte Salonmusik in die Grafenberger Kelter

Das Ensemble fracklos ließ Erinnerungen wach werden. der
Das Ensemble fracklos ließ Erinnerungen wach werden. der

GRAFENBERG. Eine musikalische Reise in vergangene Zeiten erlebten am Sonntag mehr als 100 Zuhörer in der Grafenberger Kelter mit dem Salonmusik-„Ensemble fracklos“. Zum ersten Mal gab es im Rahmen der „Ermstal-Kulturbrücke“-Veranstaltungsreihe ein Sonntagsmatinee-Konzert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Kultur