Anzeige

Kultur

Immig und Wolf zu Gast

02.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). „Liedpoesie: lyrisch – heiter“: Unter diesem Titel singen und musizieren Harald Immig und Ute Wolf am Sonntag, 17. März, um 19 Uhr in der Scheune der Ortsbücherei Großbettlingen. Harald Immig, Liedpoet, Maler und Dichter, ist bekannt aus Fernsehproduktionen und Rundfunkaufnahmen. Die Sängerin und Gitarristin Ute Wolf ist seine Partnerin mit klarer und ausdrucksvoller Stimme. Beide zusammen bieten ihrem Publikum ein Programm, das in seinem Wechselspiel von lyrisch-poetischen, humorvoll-heiteren, bisweilen auch recht nachdenklichen Texten auf kurzweilige Art das Einerlei und die Sorgen des Alltags vergessen macht.

Karten gibt es in der Ortsbücherei, Telefon (0 70 22) 4 77 38, im Rathaus Großbettlingen, Telefon (0 70 22) 9 43 45-15, sowie im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.

Kultur

Flamenco und Jazz in der Seegrasspinnerei

Der Gitarrist Andreas Arnold präsentiert mit seiner Formation Eureka am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei sein aktuelles Album „Ojos Cerrados“ – eine Affäre zwischen Flamenco und Jazz, Spanien und New York, der alten und der neuen Welt. Ein spanisches Magazin…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten