Schwerpunkte

Kultur

Im Spannungsfeld künstlerischer Gegensätze

15.09.2020 05:30, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntagvormittag startete die Ausstellung „Abstrakte Kompositionen und visionäre Opernszenen“ in der Galerie Forum Türk

Die Gäste in der Galerie Forum Türk bewunderten die reiche Auswahl an beeindruckenden Gemälden. Foto: Ehehalt
Die Gäste in der Galerie Forum Türk bewunderten die reiche Auswahl an beeindruckenden Gemälden. Foto: Ehehalt

NÜRTINGEN. „Wir wollen diese Ausstellung wagen und damit der Kunst wieder eine Chance geben“, sagte Werner Sackmann, der Vorsitzende der Galerie Forum Türk, und dankte in seiner Begrüßung den vielen treuen Kunstfreunden, die an diesem Sonntagmorgen zur Vernissage gekommen waren. „Hier gilt’s der Kunst und nicht dem verfluchten Corona-Virus“, betonte Professor Albrecht Leuteritz, Zweiter Vorsitzender des Vereins. Anschaulich und rhetorisch geschliffen beschrieb er das enorme Spannungsfeld, das nicht nur allgemein in der bildenden Kunst existiere, sondern sich auch deutlich in den Maltechniken der beiden ausstellenden Künstler zeige – Agathe Drexler-Fuchs aus Weinstadt und Matthias Wunsch aus Heidenheim. Den abstrakten Bildern in virtuos gemalten modernen Maltechniken stünden die extrem figürlichen Bilder der Traditionalisten gegenüber. „Doch die Kunst ist die Tochter der Freiheit, der wir verpflichtet sind und die wir hier im Forum bieten möchten“, sagte Professor Leuteritz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Kultur

Traditionelle Musik aus Vietnam

Am Sonntag, 4. Oktober, präsentiert der Kulturring Neckartenzlingen ab 17 im Großen Saal der Melchior-Festhalle das Lotus Trio. Die drei vietnamesischen Musiker entführen die Zuhörer mit volkstümlichen Melodien in die Klangwelt des Fernen Ostens. Ausgebildet an der Musikhochschule in Hanoi,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten