Schwerpunkte

Kultur

„Ich will mich nicht verbiegen“

18.04.2015 00:00, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Künstler Jens Braun (37) ist der aktuelle Atelierstipendiat der Stadt Nürtingen

Ein Blick ins Atelier, in dem Jens Braun derzeit arbeitet. Der Künstler selbst wollte sich nicht fotografieren lassen. Foto: vh
Ein Blick ins Atelier, in dem Jens Braun derzeit arbeitet. Der Künstler selbst wollte sich nicht fotografieren lassen. Foto: vh

NÜRTINGEN. „Ich fühle mich wohl in Nürtingen. Das Licht ist ganz anders hier, klarer, kälter.“ Der so spricht heißt Jens Braun, seit Anfang Januar der vierte Atelierstipendiat der Stadt Nürtingen. Der Vergleich der Lichtverhältnisse bezieht sich auf Stuttgart, wo der 37-jährige Künstler bis Juni 2014 vier Jahre lang ein Atelier auf der Uhlandshöhe nutzen konnte und dort auch hat wohnen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur

Sorgfältig eingefasste innerste Gedanken

Ausstellung: Die Reihe der Nürtinger Sommerausstellungen beginnt am Sonntag in der Kreuzkirche Nürtingen mit Werken von Camill Leberer.

NÜRTINGEN. „Wir haben eine lange Durststrecke hinter uns. Umso mehr sind wir stolz, die Sommerausstellungen in der Kreuzkirche mit…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten