Schwerpunkte

Kultur

„Ich mag’s einfach, wenn die Leute lachen“

21.02.2015 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Klink alias LinkMichel steht seit 20 Jahren auf der Bühne – Im Interview gibt er Rück-, Aus- und Einblicke

So hat’s angefangen: LinkMichel mit seinem ersten Plakat. Foto: Holzwarth
So hat’s angefangen: LinkMichel mit seinem ersten Plakat. Foto: Holzwarth

Im Dezember 1995 hatte der Neuffener Michael Klink, der sich mittlerweile als LinkMichel einen guten Namen gemacht hat, in Neuffen seinen ersten Auftritt als Kabarettist und Comedian. Im Gespräch blickt der heute 46-Jährige zurück auf 20 Jahre im Unterhaltungsfach und erklärt, warum er kein Freund des politischen Kabaretts ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Kultur