Anzeige

Kultur

Ibsens „Hedda Gabler“

17.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Die Württembergische Landesbühne spielt zum letzten Mal am Sonntag, 21. Januar, um 16 Uhr im Schauspielhaus Henrik Ibsens Drama „Hedda Gabler“ mit live gespieltem Cello statt Klavier. Karten gibt es unter Telefon (07 11) 35 12 30 44.

Anzeige

Kultur

Herrlich abgefahrener Seelenstriptease

Die Badische Landesbühne spielte am Mittwoch das Stück „Der nackte Wahnsinn“ in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Dass alles ein bisschen anders werden könnte, merkte man schon vor Beginn des Theaterstückes in der Melchiorhalle: Den Besuchern, die ihre Garderobe – wie…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten