Schwerpunkte

Kultur

Hübners „Frauenleben“

25.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Die „Galerie im Rathaus“ in Neckartenzlingen, Planstraße 9, zeigt vom 7. Juli bis 8. Oktober die Ausstellung „Frauenleben“ mit Fotos von Peter Hübner. Die Vernissage findet am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr statt. Grußworte gibt es von Bürgermeister Herbert Krüger und Professor a. D. Helmuth Kern vom Arbeitskreis „Galerie im Rathaus“. Für die Einführung in die Ausstellung sorgt der Journalist Eckhard Rahlenbeck.

Auf seinen zahlreichen Auslandsreisen traf der Architekt immer wieder auf das Phänomen, dass die Frauen in Afrika oder Asien die Last der Familie tragen und gleichzeitig zufrieden und heiter aussehen. Seine Fotos wollen den Eindruck einer tiefen Sympathie und Bewunderung vermitteln.

Die überraschend offene Preisgabe dieser „Frauenleben“ in Porträts und Aktionsfotos erstaunt und ist ein Zeugnis der direkten Zuneigung, die der Fotograf für die Frauen vor seiner Kamera empfindet.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Zeiten des Neuen Rathauses geöffnet von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und dienstags von 16 bis 18.30 Uhr.

Kultur