Schwerpunkte

Kultur

Hommage an den Engel des Amazonas

19.02.2014 00:00, Von Thomas Oser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Ensemble Voz das flores stellte in der Seegrasspinnerei in Nürtingen sein neues Programm vor

Sängerin Luze Machado und Gitarrist Thomas Wagner arbeiten künstlerisch unter anderem im Projekt Voz das flores zusammen. Foto: Hofrichter
Sängerin Luze Machado und Gitarrist Thomas Wagner arbeiten künstlerisch unter anderem im Projekt Voz das flores zusammen. Foto: Hofrichter

NÜRTINGEN. Das Verhältnis von Politik und Musik ist kein einfaches: Oft verstärkt die Tonkunst die jeweiligen Parolen nur einfallslos. Anderes war am vergangenen Samstag in der Alten Seegrasspinnerei zu erleben: Das Quartett Voz das flores stellte sein neues Programm vor, in dem die tragisch endende Lebensgeschichte des brasilianischen Gewerkschaftlers Chico Mendes im Mittelpunkt steht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Kultur

„Himmel über Hölderlin“ geht weiter

Ein weiteres Mal verlängert die Theaterspinnerei wegen der großen Nachfrage ihren theatralischen Audio-Spaziergang „Himmel über Hölderlin“. Den Hölderlin-Spaziergang in freier Natur bei Linsenhofen kann man nun auch noch am Sonntag, 1. November, Sonntag, 13. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten