Schwerpunkte

Kultur

Hören, sehen, wandern, radeln

22.01.2014 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Verein Hölderlin-Nürtingen stellt sein Jahresprogramm vor – Morgen Ringverleihung – Geburtstag mit Hoelder-Quartett

NÜRTINGEN. Das neue Jahr hat begonnen, und auch das Veranstaltungsprogramm des Vereins Hölderlin-Nürtingen wird nun starten. Es ist wieder ein Mix aus Bewährtem und Neuem, ein Mix mit Musik und Literatur natürlich, angereichert mit literarischen Spaziergängen, Führungen und Ausflügen. Wieder setzt der Verein auf viele Kooperationen.

Der Startschuss fällt bereits am morgigen Donnerstag, 23. Januar. Um 19 Uhr wird der Verein im Stadtmuseum zum fünften Mal den Hölderlin-Ring verleihen. Diesmal kommen gleich zwei Menschen, die sich um die Erinnerung an den Dichter und sein Leben Werk verdient gemacht haben, in den Genuss dieser Auszeichnung. Ausgezeichnet werden im Rahmen dieser öffentlichen Veranstaltung die Autorin Christa Kožik und der Regisseur Herrmann Zschoche, die 1984 den von Publikum und Fachleuten hoch gerühmten Hölderlin-Film „Hälfte des Lebens“ gedreht haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur