Schwerpunkte

Kultur

Hölderlin goes Metal

19.10.2009 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Wandelkonzert mit Vertonungen des Dichters aus drei Jahrhunderten

NÜRTINGEN. Wenn der Weg das Ziel ist, dann war man am Samstagabend in der Nürtinger Innenstadt durchaus angekommen. Den großen Dichtersohn Friedrich Hölderlin seiner Stadt nahezubringen, eine stetige Beschäftigung mit seinem Leben und Werk herbeizuführen, das nämlich hat sich der Verein Hölderlin-Nürtingen auf die Fahne geschrieben. Als neueste Passage des spannenden Weges der Annäherung nun bot das Team um Ingrid Dolde ein Wandelkonzert mit Musik aus drei Jahrhunderten an drei Stationen an. Das Motto lautete „Nürtingen singt Hölderlin“. Es wurde trotz manch anspruchsvoller Ingredienz ein heiterer, unterhaltsamer und interessanter Abend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Kultur