Kultur

„Himmlische Nacht der Tenöre“

22.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klassische Opernmelodien von Verdi, Puccini und anderen berühmten Komponisten sowie stimmungsvolle Weihnachtslieder erklingen, wenn die drei Tenöre Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev bei der „Himmlischen Nacht der Tenöre“ am Mittwoch, 19. Dezember, 19.30 Uhr, in der Nürtinger Kreuzkirche singen. Begleitet werden sie bei ihrer Jubiläumstournee „15 Jahre Klassik“ von einem vierköpfigen Kammermusikensemble. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und an der Abendkasse. pm

Kultur

Schwäbisches im Club Kuckucksei

Am Samstag, 14. Dezember, 20.30 Uhr, sind die Remstaler Band So semmer halt (Bild) und als Support die Nürtinger Band Oineweag zu Gast im Nürtinger Club Kuckucksei zu einem Abend mit Musik mit schwäbischer Mundart und Mostausschank. So semmer halt bieten Unterhaltung fernab des Pop-Mainstream…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten