Schwerpunkte

Kultur

Harmonic Brass zu Gast in der Kirche

13.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu seinem 50. Geburtstag hat der evangelische Posaunenchor Großbettlingen ein Klasse-Ensemble engagiert – am Sonntag, 18. Oktober, ist Harmonic Brass zu Gast in der Heilig-Geist-Kirche. Das Münchner Blechbläser-Quintett wird um 19 Uhr mit seinem Programm „Bonjour Paris“ antreten. Der Zuhörer unternimmt eine musikalische Stadtbesichtigung, die in keinem Reisebüro angeboten wird: Im Pariser Zoo bestaunt man die Tiere aus Camille Saint-Saëns „Karneval der Tiere“, fährt hinaus nach Versailles, um mitzuerleben, wie zwei blitzsauber geblasene Piccolo-Trompeten die Wasserfontänen beschreiben, und steigt dann hinab in die Katakomben der Pariser Oper, um Andrew Lloyd Webbers „Phantom der Oper“ nachzuspüren. Auch in der New Yorker Carnegie Hall haben die fünf schon brilliert. Die Zwischenmoderationen im Stil der Conférenciers der Zwanzigerjahre haben dem Quintett die Bezeichnung „Instrumentalversion der Comedian Harmonists“ eingebracht. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon (0 70 22) 4 55 50. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur