Schwerpunkte

Kultur

Gruppenausstellung im Forum Türk

17.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Das Forum Türk präsentiert eine Gruppenausstellung, die der Bildhauer Peter Wichmann aus Stuttgart zusammengestellt hat. Die nicht nur in Nürtingen bekannte Malerin Eva Hoppert bewegt sich mit ihren Arbeiten meist in Naturräumen. Aus ihnen schöpft sie Ideen und Vorstellungen. Die Malerin Margot Kupferschmidt aus Schorndorf stellt Menschen in alltäglichen Situationen dar. Ihre dem unspektakulären Alltag abgelauschten Szenarien zeigen gleichsam für die Protagonisten wichtige, vielleicht gar entscheidende Augenblicke.

Eva Hoppert: „Undenkbar weit und doch so nah II“; Acryl auf Leinwand. Foto: privat
Eva Hoppert: „Undenkbar weit und doch so nah II“; Acryl auf Leinwand. Foto: privat

Eva Specht, in Winnenden zu Hause, ist schon früh mit dem Material Ton in Berührung gekommen. In ihrer aktuellen Schaffensphase thematisiert sie eigenwillige und ausdrucksstarke Köpfe. Innerhalb des über mehrere Wochen andauernden Arbeitsprozesses verleihen ihren Werken neben Steinzeug auch Porzellan, Glas und Scherbenstücke eine ganz besondere Note.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur