Schwerpunkte

Kultur

Grüße aus Afrika in der Seegrasspinnerei

03.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit den Worten „gemeinsame Reise – verschiedene Blickwinkel“ beschreiben die Fotografen Norbert Gaisbauer und Kristina Kern (Bild) die fotografischen Ergebnisse ihrer Aufenthalte in Afrika. Die dabei entstandenen Werke präsentierten sie am Freitag im Rahmen einer gut besuchten Vernissage in der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen. Entstanden sind die Fotos zwischen 1995 und 2002, und das anfangs eher zufällig, als Gaisbauer, Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks, für eine Fernsehdokumentation geschäftlich nach Afrika reisen musste. Er kehrte nach Afrika zurück und nahm diesmal seine Frau Kristina Kern mit. Auch diese hatte sich zu dem Zeitpunkt noch kaum mit Fotografie beschäftigt. Durch die verschiedenen Blickwinkel der beiden entstanden völlig unterschiedliche Fotos: Gaisbauer ist fasziniert von Porträts, Kern konzentriert sich auf Detailaufnahmen. Die Motive wurden so abgelichtet, wie sie ihr vor die Linse kamen: es wurde nichts extra für ein Foto arrangiert. Noch bis zum 31. Juli ist die Ausstellung in der Alten Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße 14 zu sehen. Die Bilder hängen im Kontorhaus, das montags bis samstags von 11 bis 15 Uhr geöffnet ist, in der Kultur-Kantine, die zu denselben Zeiten und zusätzlich donnerstags und freitags ab 20 Uhr geöffnet ist, sowie im Restaurant Abessina, das von Donnerstag bis Sonntag ab 17 Uhr offen hat. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Kultur