Kultur

Große Musikkunst und launige Anekdoten

19.11.2019 05:30, Von Thomas Oser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Coco Joura und Michael Rayher gaben in der Nürtinger Stadthalle K3N einen Liederabend

Michael Rayher und Coco Joura gestalteten ein abwechslungsreiches Konzert in der Stadthalle. Foto: Oser
Michael Rayher und Coco Joura gestalteten ein abwechslungsreiches Konzert in der Stadthalle. Foto: Oser

NÜRTINGEN. Einen gleich in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlichen Liederabend gaben die Sopranistin Coco Joura und der Pianist Michael Rayher am vergangenen Samstag in der Stadthalle: Wann hört man schon mal die minimalistischen „Trois mélodies“ von Eric Satie und die gewaltige Arie der Königin der Nacht aus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ in einem Programm? Doch damit nicht genug: An dem Liederabend kamen auch Hölderlin-Vertonungen des Pianisten und immer wieder Kreisler-Lieder zu Gehör.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Kultur

Schwäbisches im Club Kuckucksei

Am Samstag, 14. Dezember, 20.30 Uhr, sind die Remstaler Band So semmer halt (Bild) und als Support die Nürtinger Band Oineweag zu Gast im Nürtinger Club Kuckucksei zu einem Abend mit Musik mit schwäbischer Mundart und Mostausschank. So semmer halt bieten Unterhaltung fernab des Pop-Mainstream…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten