Anzeige

Kultur

Gregorianika kommt

16.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr, gastiert der Männerchor Gregorianika in der Nürtinger Kreuzkirche. Wenn der Chor zu singen beginnt, fühlt man sich unweigerlich zurückversetzt ins Mittelalter. Gewaltig und kraftvoll erklingen die Stimmen und verursachen Gänsehaut bei den Zuhörern. Geprägt durch tiefe Spiritualität und makellosen Gesang zeigt der Chor, dass die klassische Gregorianik bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat. Mit seinen Eigenkompositionen, die das Klassische mit dem Modernen verknüpfen, beschert das Ensemble dem Publikum eine spirituelle Reise, Besinnung und einen tiefen Blick in die eigene Seele. pm

Kultur