Schwerpunkte

Kultur

Gospels und Jazz-Messe

08.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (pm). Der Kammerchor Schola Cantorum aus Wolfschlugen unter der Leitung seines Dirigenten Herbert Kampmann lädt zu einem geistlichen Chorkonzert ein, das bestimmt wird von Gospels, Spirituals und einer Jazz-Messe. Dieses Konzert findet am Sonntag, 10. April, in der katholischen Kirche in Wolfschlugen statt. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn des Konzertes um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Begeistert probt der Kammerchor schon fast ein Jahr an der Literatur und feilt und verbessert und probt immer noch mit der gleichen Begeisterung, denn die treibende rhythmische Kraft der Spirituals zieht Chor und Dirigent immer wieder in ihren Bann. Auch bekannte Ohrwürmer sind dabei, wie „Down by the riverside“, „Nobody knows the trouble I’ve seen“ oder „Joshua fit the battle of Jericho“. Ein Highlight des Konzerts ist die Jazz-Messe von Bob Chilcott, die die lateinischen Ordinariumstexte „Kyrie – Gloria – Sanctus – Benedictus – Agnus Dei“ in fetzigen Jazzharmonien und ebensolchen Rhythmen ganz neu und modern interpretiert.

Zwei weitere Konzerte gibt der Kammerchor am Samstag, 16. April, in Oberensingen in der evangelischen Kirche und am Sonntag, 17. April, in der Südkirche in Esslingen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Weitere Informationen unter www.kammerchor-schola-cantorum.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Kultur

Naturtheater Grötzingen spielt Robin Hood

Im Naturtheater Grötzingen wird im nächsten Jahr „Robin Hood“ aufgeführt – Ein zusätzliches Kinderstück ist wirtschaftlich nicht drin

AICHTAL. Das Corona-Jahr 2020 hat den Kulturbetrieb nahezu komplett zum Erliegen gebracht. Wie zahlreiche andere Kulturinstitutionen hat…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten