Schwerpunkte

Kultur

Gompfs Finissage

02.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Zum Ende der Ausstellung „state-pattern.one / Zustandsmuster.eins“ mit Werken von Michael Gompf gibt es eine Finissage am Donnerstag, 3. November, ab 21 Uhr im Schauraum unter der Stadthalle K3N in Nürtingen. Dabei gibt es einen Verkauf von Stücken aus der Installation durch Michael Gompf. Die von Gompf für den Schauraum konzipierte Installation knüpft direkt an seine früheren Arbeiten an. Unzählige aneinandergereihte Videostills formieren sich zu Mustern, auf lange Vliestapeten gedruckt. Mit dem Projekt erweitert Michael Gompf seine performativen Untersuchungen des Zusammenhangs von sozialem Raum und gefühlter Identität um einen partizipatorischen Aspekt. Das auf hochwertiger Vliestapete aufgedruckte Zustandsmuster besteht aus circa 9000 Einzelbildern und füllt als Kubus den Schauraum deckenhoch.

Kultur

Naturtheater Grötzingen spielt Robin Hood

Im Naturtheater Grötzingen wird im nächsten Jahr „Robin Hood“ aufgeführt – Ein zusätzliches Kinderstück ist wirtschaftlich nicht drin

AICHTAL. Das Corona-Jahr 2020 hat den Kulturbetrieb nahezu komplett zum Erliegen gebracht. Wie zahlreiche andere Kulturinstitutionen hat…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten