Anzeige

Kultur

„Glückskuh“-Matinee

20.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Hermann Essigs Theaterstück „Die Glückskuh“ feiert am 27. November im Schauspielhaus der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) Premiere. Im Vorfeld lädt die WLB am Sonntag, 23. November, um 11 Uhr zur Sonntagsmatinee ins Podium 1 ein. Der Eintritt ist frei. Die Regisseurin Christine Gnann und die Dramaturgin Michaela Stolte stellen gemeinsam mit dem künstlerischen Team und beteiligten Schauspielern Hintergründe zum Stück und das Konzept der Inszenierung vor.

Kultur

So klingt der Sommer

Am Freitagabend lockte das Festival „Open Skys“ wieder zahlreiche Besucher aufs Nürtinger Schlachthof-Areal

NÜRTINGEN. Eigentlich ist ein Spaziergang am Neckar recht ruhig: Nur das Rauschen des Wassers und Vogelgezwitscher sind zu hören. Doch am Freitagabend sah es ein…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten