Kultur

Glanzvolle Gala junger Talente

05.11.2019 05:30, Von Hans-Günther Driess — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Jugendsymphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen begeisterte unter der Leitung von Albrecht Meincke

Satter ausgewogener Klang in riesiger Besetzung: Das Jugendsymphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen im Saal der Rudolf-Steiner-Schule.  Foto: Driess
Satter ausgewogener Klang in riesiger Besetzung: Das Jugendsymphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen im Saal der Rudolf-Steiner-Schule. Foto: Driess

NÜRTINGEN. Schon nach wenigen Takten war klar, dass Außergewöhnliches bevorstand. Mit sattem homogenem Klang, sauberer Intonation und perfektem Zusammenspiel bescherte das Jugendsymphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen den begeisterten Zuhörern im Konzertsaal der Rudolf-Steiner-Schule am Sonntag eine glanzvolle Gala mit Werken klassischer Musik. Es ist erstaunlich, was der Dirigent Albrecht Meincke aus diesem riesigen Klangkörper junger Talente abrufen kann und man kann ahnen, wie viel Probenarbeit und Fleiß vonnöten ist, um eine solch außergewöhnliche Leistung zu vollbringen. Chapeau vorneweg!


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Kultur

Besondere Pianistin in der Kreuzkirche

Die Pianistin Julia Hermanski hat vor einem Jahr schon einmal die Zuschauer in der Kreuzkirche in Nürtingen begeistert. Wer noch kein Konzert der mehrfachen Preisträgerin erlebt hat, bekommt am Sonntag, 24. November, um 19 Uhr eine neue Chance. Das Konzert von Julia Hermanski kommt durch eine…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten