Kultur

Gitarristische Höhenflüge

08.08.2016 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marco Tamayo und Anabel Montesinos in der Kreuzkirche

Anabel Montesinos und Marco Tamayo gefielen mit ihrem makellosen Spiel und einem originellen Programm. Foto: Holzwarth
Anabel Montesinos und Marco Tamayo gefielen mit ihrem makellosen Spiel und einem originellen Programm. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Konzerte von Gitarrenduos sind immer etwas Besonderes. Die Kreuzkirche war denn auch proppenvoll, als am Freitagabend Marco Tamayo und seine Ehefrau Anabel Montesinos ihr Nürtinger Festspieldebüt gaben. Es wurde ein fantastischer Gitarrenabend. Dafür sorgten zwei sehr sympathische Musiker, die mit sichtbarer Spielfreude ein vor musikalischen Highlights strotzendes Programm mit viel Liebe am Tun und einer ordentlichen Portion Humor präsentierten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Kultur