Schwerpunkte

Kultur

Gitarrenkunst der Extraklasse

09.08.2010 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gitarrenfestspiele Nürtingen: Das Los Angeles Guitar Quartet wurde wieder begeistert gefeiert

NÜRTINGEN. Die Abschlusskonzerte mit dem Los Angeles Guitar Quartet gehören zu den Gitarrenfestspielen wie diese zu Nürtingen. Ohne sie würde etwas fehlen. Und Scott Tennant, Matthew Greif, John Dearman und William Kanengiser sorgten auch diesmal wieder für einen bis auf den letzten Platz besetzten Großen Saal der Stadthalle, in welchem sie den verzückt lauschenden Zuhörern achthändige Gitarrenkunst der Extraklasse präsentierten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur