Kultur

Gipfeltreffen der Amateurmusik

25.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN (pm). Das Sinfonieorchester des Hölderlin-Gymnasiums Nürtingen und das Nürtinger Gitarrenorchester nehmen am Landesorchesterwettbewerb Baden-Württemberg teil, der vom 9. bis 10. November in Metzingen stattfindet. 27 Orchester und Ensembles aus ganz Baden-Württemberg treffen sich zum Vorentscheid für den Deutschen Orchesterwettbewerb und zeigen die Vielfalt der Laienmusik im Land. In 13 Kategorien spielen sie um den Titel des jeweils landesbesten Orchesters und um das Ticket zum Deutschen Orchesterwettbewerb, wo es darum geht, Deutschlands bestes Orchester zu werden. Sinfonie- und Kammerorchester, Akkordeonorchester, Blasorchester, Zupforchester, Gitarrenensembles, Posaunenchöre und Big Bands von Heidelberg bis Isny, von Karlsruhe bis Ulm werden zu hören sein. Sie alle werden die Stadthalle Metzingen und die Mensa Neugreuth in das musikalische Zentrum Baden-Württembergs verwandeln, in dem neben dem Wettstreit vor allem die Freude am gemeinsamen Musizieren und Austausch im Vordergrund stehen wird.

Die Bevölkerung ist eingeladen, die kostenlosen Konzerte zu besuchen. Einlass ist jeweils zwischen den Wertungen, am Samstag stehen Sinfonie- und Kammerorchester, Offene Besetzungen (Jugendkategorie), Big Bands, Akkordeon- und Blasorchester auf dem Programm, der Sonntag gehört den Zupforchestern, Gitarrenensembles, Posaunenchören und Offenen Besetzungen (Erwachsenenkategorie).

Kultur

Claudia Zimmer war beim Kulturring zu Gast

Vor Kurzem gab die Sängerin, Sprecherin und Schauspielerin Claudia Zimmer aus Tübingen auf der Kleinkunstbühne der Melchior-Festhalle Neckartenzlingen ein bemerkenswertes Gastspiel. In ihrem Programm „Stille und andere Nächte oder ein Dichter kommt selten allein!“ ließ sie berühmte Interpreten…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten