Schwerpunkte

Kultur

Gesungene Geschichten aus Irland und Schottland

05.04.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Sänger und Gitarrist Johannes Single gab am Samstag in der Alten Seegrasspinnerei ein hörenswertes Gastspiel

NÜRTINGEN. Geschlagene Schlachten, Lovestories mit und ohne Happy End, Lieder von Leid und Deportation, von Unterdrückung und Rebellion erklangen am Samstag von der Bühne der Kulturkantine in der Alten Seegrasspinnerei herab, gesungen und gespielt von Johannes Single, der sich in Nürtingen schon als Frontmann der Folk-Band The MacMontos einen Namen gemacht hat. Sein Soloprogramm war vor nicht ganz ausverkauftem Haus mehr der balladesken Seite des irischen und mitunter auch schottischen musikalischen Volksgutes gewidmet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten