Kultur

Gesprächskonzert

09.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Am kommenden Sonntag, 11. November, um 11 Uhr findet in der Sammlung Domnick eine Konzertmatinee statt. Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende. Es folgte ein epochaler Wandel, der sich auch auf die Kompositionen der damaligen Zeit auswirkte. Wie, das beleuchtet Musikwissenschaftler Werner Jaksch im Gesprächskonzert mit Pianist Michael Lörcher, der dazu passende kurze Musikbeispiele (unter anderem von Strawinski, Rachmaninoff, Reger, Debussy, Schönberg, Satie, Bussoni) vortragen wird. Karten gibt es an der Tageskasse, Schüler der Nürtinger Jugendmusikschule haben freien Eintritt. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0 70 22) 5 14 14 oder per Mail an stiftung@domnick.de.

Kultur

Kornkreise sind keine Stammtische

Thomas Fröschle beschert den Gästen im rappelvollen Schlosskeller einen höchst vergnüglichen Kabarett-Abend

NÜRTINGEN. Der Bart war gleich ab. Kaum dass Thomas Fröschle am Freitag die Bühne des Schlosskellers betreten hatte. Die Erklärung des Kabarettisten: „Alles…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten