Schwerpunkte

Kultur

Geschickt geschichtete Bild-Geschichten

13.04.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Seminar für Didaktik und Lehrerbildung sind Arbeiten der Künstlerin Jeannette Knieriemen zu sehen

NÜRTINGEN. „Dynamik – Rot – Geborgenheit“ lauteten einige Assoziationen, die die großformatigen Bilder von Jeannette Knieriemen bei den fünf jungen Damen auslösten, die am Montagnachmittag im Foyer der Aula des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung die Einführung zur Ausstellung „Mascha spricht leise“ gestalteten. Zur Vernissage begrüßte der Kurator der „Galerie im Foyer“, Harald Huss, das Publikum mit Dankesworten an alle am Zustandekommen der Ausstellung Beteiligten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten