Kultur

Geschichten unter der Haube

07.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Pop-up-Salon der KulturRegion Stuttgart macht vom 10. bis 12. September vor dem Nürtinger K3N Station

Im Pop-up-Salon kann man sich treffen und Geschichten hören. Foto: Kleinbach
Im Pop-up-Salon kann man sich treffen und Geschichten hören. Foto: Kleinbach

NÜRTINGEN (pm/vh). Die KulturRegion Stuttgart begab sich in diesem Jahr auf die Suche nach unbekannten Geschichten aus der Region. Und wo könnten diese besser erzählt werden als in einem Friseursalon? Von Juni bis Oktober reist ein mobiler Pop-up-Salon – ein in leuchtendem Gelb gestrichener Bauwagen – durch die Region Stuttgart und macht an öffentlichen Plätzen in 23 Städten und Gemeinden Halt. Vom 10. bis 12. September lädt er auf dem Vorplatz der Stadthalle K3N täglich von 10 bis 18 Uhr zum Reinschauen und Reinhören ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Kultur