Kultur

Gemalte Wege in die Irre

14.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Roland Kranz und Oliver Sich stellen in Stuttgart aus

STUTTGART (rg). Welche Wege nehmen Mensch und Gesellschaft bisweilen? Mit dieser Frage setzt sich eine Ausstellung der beiden Künstler Oliver Sich aus Nürtingen und Roland Kranz aus Wendlingen auseinander. Und ihre Antworten sind düster und bedrohlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Kultur