Kultur

„Gelungenes Spektakel im Traumsommer“

07.09.2013, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Konzertensemble und „coro per resistencia“ ziehen Bilanz der diesjährigen Opernfestspiele „Opern-Air“

Farbenfroh und heiter-beschwingt kam die Johann-Strauß-Oper „Eine Nacht in Venedig“ über die Opern-Air-Bühne. Archiv-Foto: Holzwarth
Farbenfroh und heiter-beschwingt kam die Johann-Strauß-Oper „Eine Nacht in Venedig“ über die Opern-Air-Bühne. Archiv-Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Nürtinger Opernfestspiele „Opern-Air“ 2013 sind nur noch eine Erinnerung. Allerdings eine schöne, folgt man den Ausführungen der Veranstalter, die nach verdientem Erholungsurlaub abschließend Bilanz zogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Kultur