Schwerpunkte

Kultur

Geistvolles Treiben im dunklen Bad

16.11.2007 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Beurener Quellgeist unterhält die Besucher der Panorama-Therme Projekte der Theaterspinnerei

BEUREN/FRICKENHAUSEN. In der Panorama-Therme gehen demnächst die Geister um. Das allerdings ist kein Grund, das Beurener Bad zu meiden im Gegenteil: Drei Wochen lang wird sich ab 23. November fünfmal täglich Bartholomäus, Quellgeist zu Beuren, die Ehre geben und die entspannt im Thermalwasser schwebenden Badenden mit einer kurzweiligen Anekdote unterhalten. Das Ganze geschieht mittels eines an die Decke der verdunkelten Badehalle projizierten Films, den die Frickenhäuser Theaterspinnerei in wochenlanger Arbeit produziert hat. Bürgermeister und Kurdirektor Erich Hartmann bietet damit den Besuchern der Therme, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert, ein außergewöhnliches visuelles Erlebnis an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur