Kultur

Geistliche Chormusik aus Frankreich

26.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Vokalensemble Die Damen aus Zizishausen ist unter der Leitung von Susanne Dünnebier mit seiner Konzertreihe „Geistliche Chormusik französischer Komponisten“ am Samstag, 11. Mai, in der evangelischen Martinskirche in Neuffen, am Sonntag, 12. Mai, in der katholischen Kirche St. Maria in Neckartailfingen und am Samstag, 25. Mai, in der evangelischen Martinskirche in Sielmingen zu hören. Neben Kompositionen von Caplet, Poulenc und Saint-Saëns stehen im Mittelpunkt des Konzertes Werke von Chaminade („Messe brève“, op. 167, die 1927 für zwei gleiche Stimmen und Orgel komponiert wurde) und Fauré („Cantique de Jean Racine“, op. 11, der für seine Komposition 1865 einen ersten Preis erhielt). Beide Werke werden an der Orgel von Antal Váradi begleitet. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse, für Konzertbesucher unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. pm

Kultur

Revue aus dem Koffer

„Ich brauche keine Millionen. Ich brauche für mein Glück nur Kleider, Schuhe und Musik!“, wird Minna am Sonntag, 8. März, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei ihrem Publikum eröffnen. Und darum hat sie ihren großen Überseekoffer auch immer dabei. Mit seinem Inhalt kann sie sich vor…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten