Schwerpunkte

Kultur

Geburtstagsfeier für den Geistesriesen

22.03.2010 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Hölderlin-Gymnasium gratulierten Künstler, Schüler und zahlreiche Gäste Friedrich Hölderlin zum 240.

NÜRTINGEN. „Ciò che resta, però, lo istituiscono i poeti“ – „Was bleibet aber, stiften die Dichter“. Nicht nur auf Italienisch, sondern in insgesamt 14 Sprachen lasen Schüler am Freitagabend im Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums einer zahlreich erschienenen Gästeschar das Gedicht „Andenken“ des Namenspatrons der Schule auf dem Lerchenberg vor. Zuvor hatte der Rezitator und Gitarrist Oliver Steller das Publikum zusammen mit seiner Band auf eine musikalische Wanderung durch Friedrich Hölderlins Leben mitgenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Kultur

„Himmel über Hölderlin“ geht weiter

Ein weiteres Mal verlängert die Theaterspinnerei wegen der großen Nachfrage ihren theatralischen Audio-Spaziergang „Himmel über Hölderlin“. Den Hölderlin-Spaziergang in freier Natur bei Linsenhofen kann man nun auch noch am Sonntag, 1. November, Sonntag, 13. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten