Anzeige

Kultur

„Geballte Masse an weiblicher Power“

24.11.2010, Von Angelina Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mädchen-Kurzfilmfestival mit Beiträgen aus dem Landkreis

„An diesem Tag spielen wir Mädchen die Hauptrolle“, kündigt Diplom-Sozialpädagogin Antonia Jaksche vom Frauen-Forum des Kreisjugendrings Esslingen an. Junge Filmemacherinnen aus dem Landkreis zeigen am Freitagabend, 26. November, beim Mädchen-Kurzfilmfestival im Esslinger Traumpalast ihre selbstgedrehten Filme. 41 Mädchen zwischen zwölf und 17 Jahren nehmen teil; sie kommen aus Esslingen, Frickenhausen, Plochingen, Weilheim unter Teck und Wernau. Ihre Beiträge haben sie selbst konzipiert, gespielt, gedreht und geschnitten.

Im November 2004 organisierte das Frauen-Forum ein erstes Mädchen-Kurzfilmfestival – und fand damit so großen Anklang, dass die Veranstalterinnen beschlossen, es jedes Jahr abzuhalten. Nach einer Pause im letzten Jahr geht das Festival nun in die sechste Runde. „Wir möchten den Mädchen kreative Gestaltungsmöglichkeiten bieten, Spaß am Umgang mit Medien vermitteln und Berührungsängste in Bezug auf Technik abbauen“, beschreibt Mit-Initiatorin Jaksche die Ziele des Projekts.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

„Komm und tanz mit uns“

„Kunst im Gespräch“: Vor dem Neckartailfinger Rathaus gibt es wieder einen Tanzboden

NECKARTAILFINGEN. Bürgermeister Gerhard Gertitschke und Kunstdozent Michael Gompf eröffneten am Mittwochabend die Ausstellung „Tanzboden“ auf dem Rathausplatz in Neckartailfingen. Die…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten