Anzeige

Kultur

Gänsehaut-Feeling im „Ei“

01.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die schottische Sängerin Siobhan Miller bezauberte die Nürtinger Folkgemeinde

Sympathisch und mit viel Gefühl sang sich Siobhan Miller in die Herzen der Freunde schottischer Folkmusik. Foto: Werk

NÜRTINGEN (js). Am Samstag konnte der Club Kuckucksei wieder einmal beweisen, dass er den Ruf hat, einer der besten und aktivsten Folkclubs Süddeutschlands zu sein: Die schottische Sängerin und dreifache Gewinnerin des Scots Trad Award als „Scots singer of the year“, Siobhan Miller, gastierte im Nürtinger Traditionsclub.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten