Schwerpunkte

Kultur

Fürwahr ein herrliches Weib

06.10.2014 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ines Martinez gastierte im Nürtinger Schlosskeller mit ihrem Georg-Kreisler-Programm „Sie ist ein herrliches Weib“

In verschiedenen Rollen überzeugend: Ines Martinez.  heb
In verschiedenen Rollen überzeugend: Ines Martinez. heb

NÜRTINGEN. Es war fürwahr ein herrliches Weib, das am Donnerstagabend von Inklusion und Liebe sang, von Mutterliebe und Arsen auf Grahambrötchen. Nicht vom hohen Fels herab, die blonden Locken flechtend, sondern dunkeläugig und temperamentös auf der Bühne des Nürtinger Schlosskellers lieh Ines Martinez ihren stimmlichen Bogen dem vor drei Jahren verstorbenen österreichischen Satiriker und Chansonnier Georg Kreisler für dessen „taubenvergiftende“ Pfeile.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten