Kultur

„Für die gute Sache“

28.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (pm). Die Band Dezemberkind aus Ebersbach veranstaltet am Samstag, 29. April, das „Für-die-gute-Sache-Festival“ in der Halle in Reichenbach. Ein Teil des Erlöses fließt in eine integrative Einrichtung, die sich regional für Flüchtlinge einsetzt und diese unterstützt. Neben Dezemberkind spielen die Bands Pluspol aus Ebersbach, Long Way Home aus Göppingen sowie Ohne Kompass aus Wendlingen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Kultur