Schwerpunkte

Kultur

Führungen bei Ritter

17.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Damit auch in Zeiten des Abstandhaltens und limitierten Einlasses für viele Interessierte die Möglichkeit besteht, vor Ort mehr über das Museum Ritter zu erfahren, bietet das Museum nun immer sonntags Outdoor-Kurzführungen an. Dabei werden das Museum Ritter im Überblick vorgestellt und kleine Einführungen in die aktuellen Ausstellungen gegeben. Die Kurzführungen finden um 15 Uhr und um 15.30 Uhr in der Museumspassage im Freien für maximal neun Teilnehmer je Führung statt, Dauer circa 25 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei bis auf den Museumseintritt. Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Freitag, 16 Uhr, unter besucherservice@museum-ritter.de oder (0 71 57) 53 51 140. Restplätze werden gegebenenfalls am Tag der Führung kurzfristig an der Museumskasse vergeben. Es besteht auch wieder die Möglichkeit, kostenpflichtig individuelle Ausstellungsführungen zu buchen, aktuell für Kleingruppen bis zu maximal vier Teilnehmern. Alle Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der Corona-Regeln statt.

Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten