Schwerpunkte

Kultur

Freie Kunstakademie im Wandel

22.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Katrin Burtschell geht – Der FKN-Vorstand formiert sich neu

Das neue FKN-Leitungsteam (von links): Marcel Mieth (neuer Vorstand), Britta Klein (Verwaltungsleiterin), Susanne Schumacher (Vorstand), Winfried Stürzl (Vorstand) Foto: Klein
Das neue FKN-Leitungsteam (von links): Marcel Mieth (neuer Vorstand), Britta Klein (Verwaltungsleiterin), Susanne Schumacher (Vorstand), Winfried Stürzl (Vorstand) Foto: Klein

NÜRTINGEN (pm). Das Jahr 2020 beginnt für die Freie Kunstakademie Nürtingen mit markanten Veränderungen: Nach zehn Jahren verabschiedet sich Dr. Katrin Burtschell von ihrer langjährigen Wirkungsstätte. „lch gehe mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge“, sagt die scheidende Akademieleiterin, „denn die Zeit an der FKN war für mich ausgesprochen schön und intensiv. Einen Ort zu verlassen, an dem man so viel initiiert und gestaltet hat, tut natürlich weh.“ Zugleich freut sie sich auf neue Herausforderungen. Sie will sich in Zukunft verstärkt ihren eigenen Projekten widmen, die unter anderem mit ihrer „Leidenschaft für die Verbindung von Kunst und Kulinarik“ zu tun haben, wie sie verrät. Auch möchte sie mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Kultur