Kultur

Flamenco, Jazz und Folk in der „Seegras“

14.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der vorweihnachtlichen Tapaskneipe der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei am Freitag, 21. Dezember, um 20 Uhr erwartet die Gäste ein ganz besonderes Crossover-Projekt: Liv Solveig (Gesang/Geige) und Andreas Arnold (Gitarre) entdeckten in New York ihre Gemeinsamkeit, Lieder in besondere Formen und Harmonie zu packen. Besonders ihre Liebe zu Schumann-Liedern ließ die beiden nächtelang an neuen Arrangements tüfteln, die teils jazzig, teils folkig, dann wieder klassisch klingen. Neben Liedern von Robert Schumann erklingen Folksongs aus Norwegen, Jazz-Standards und Flamencostücke. Der Eintritt ist frei, ein Hut für die Musiker macht die Runde. Zur Musik, die dieses Mal ausdrücklich zum Zuhören ist, werden Tapas serviert. Reservierung ist möglich unter reservierung@tvfk.de oder (0 70 22) 2 09 61 72. pm

Kultur

Kornkreise sind keine Stammtische

Thomas Fröschle beschert den Gästen im rappelvollen Schlosskeller einen höchst vergnüglichen Kabarett-Abend

NÜRTINGEN. Der Bart war gleich ab. Kaum dass Thomas Fröschle am Freitag die Bühne des Schlosskellers betreten hatte. Die Erklärung des Kabarettisten: „Alles…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten