Schwerpunkte

Kultur

Filigran geformte Figuren-Ensembles

15.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Kunstverein zeigt eine Ausstellung mit Kleinbronzen von K. H. Türk im Untergeschoss des K3N

NÜRTINGEN. Sein Humor und seine ironische Art hätten sie vom ersten Gespräch an an Karl-Heinz Türk fasziniert, erinnerte sich die Kulturreferentin der Stadt, Susanne Ackermann, anlässlich einer Ausstellung von Kleinplastiken des Gründers der Freien Kunstschule Nürtingen, die am Donnerstag in den Räumen des Nürtinger Kunstvereins im Untergeschoss der Stadthalle K3N eröffnet wurde. Es ist dies die erste Ausstellung von Arbeiten des in Nürtingen heimisch gewordenen Bildhauers seit seinem tragischen Tod im Jahre 2001.

Der Dank des Vorsitzenden des gemeinsam mit dem Kulturverein Provisorium als Veranstalter fungierenden Kunstvereins, Michael Gompf, galt deshalb in erster Linie der Nürtinger Christengemeinschaft, die über den Nachlass des Künstlers verfügt. Mit dem Künstler Karl-Heinz Türk, aber auch mit dem Menschen, der hinter den künstlerischen Äußerungen steckte, befasste sich mit Hilmar Braun einer seiner langjährigen Weggenossen seines Nürtinger Wirkens in einer einfühlsamen Laudatio.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten