Schwerpunkte

Kultur

Family Jewels

05.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Im Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen, ist vom 13. Dezember bis 31. Januar 2010 die Gruppenausstellung „Family Jewels“ zu sehen. „Family Jewels“ entwirft einen subjektiven Stammbaum zur Kunst der Gegenwart und zeigt Arbeiten von 25 jungen, internationalen Kunstschaffenden, ergänzt durch einige Werke aus der Graphischen Sammlung der Stadt Esslingen am Neckar. Zusammengestellt ist die Schau von Conny Becker (Journalistin und Kunstvermittlerin) und dem französischen Künstler Damien Deroubaix, der zeitlich parallel in der Villa Merkel mit der Einzelausstellung „Damien Deroubaix – Die Nacht“ einen eigenen Auftritt hat. „Family Jewels“ zeigt Arbeiten von: Nicole Bianchet, Chris Bors, Barbara Breitenfellner, Eric Corne, Gaston Damag, Martin Dammann, Damien Deroubaix, Fredox, Jean-François Gavoty, Christian Gfeller, Anna Hellsgård, Stu Mead, Myriam Mechita, Maël Nozahic, Manuel Ocampo, Bruno Perramant, Ragnar Persson, Frank Möllersten, Assan Smati, Souche, Wawrzyniec Tokarski, Ehren Tool, Jeffrey Vallance, Joep Van Liefland, Yannick Vey, ergänzt durch Werke aus der Graphischen Sammlung der Stadt Esslingen von Georg Baselitz, Max Beckmann, Jörg Immendorff, Martin Kippenberger und Pablo Picasso.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur

Naturtheater Grötzingen spielt Robin Hood

Im Naturtheater Grötzingen wird im nächsten Jahr „Robin Hood“ aufgeführt – Ein zusätzliches Kinderstück ist wirtschaftlich nicht drin

AICHTAL. Das Corona-Jahr 2020 hat den Kulturbetrieb nahezu komplett zum Erliegen gebracht. Wie zahlreiche andere Kulturinstitutionen hat…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten