Schwerpunkte

Kultur

"Erzählte Märchen sind etwas Besonderes"

14.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reza Maschajechi gab im Theater im Schlosskeller persische Märchen zum Besten

NÜRTINGEN. Den Zauber der Worte zu beschwören, war Reza Maschajechi am vergangenen Freitag in den Nürtinger Schlosskeller gekommen, denn erzählte Märchen sind immer noch etwas ganz Besonderes. Und so erzählte der seit fast vierzig Jahren in der Neckarstadt heimische gebürtige Iraner den rund fünfzig Besuchern einer Benefiz-Veranstaltung für den Nürtinger Arbeitskreis Leben (AKL) weiter, was ihm selbst von seinen Vorfahren aus jenen Zeiten berichtet worden war, als es noch Prinzessinnen zu gewinnen, Dämonen zu besiegen und Hühner gab, die goldene Eier legten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Kultur