Schwerpunkte

Kultur

Ersatz für Musiknacht auf der Kulturbühne

02.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Um auf die Nürtinger Musiknacht nicht ganz verzichten zu müssen, präsentiert das Kulturamt am Samstag, 5. September, ab 19 Uhr unter dem Titel „Nürtinger Musiknacht: Mix it!“ drei Bands auf der Kulturbühne auf dem Vorplatz der Stadthalle K3N. Den Auftakt macht um 19 Uhr das Swing Bohème Orchestra. Als sogenannte Elektroswing-Liveband transportiert die Formation die Atmosphäre sowie das Lebensgefühl der 30er-Jahre gemischt mit Synthesizer und Beats. Ab 20 Uhr versüßt Singer-Songwriter Kilian Mohns aus Stuttgart mit Pop-Songs den Zuhörern den Abend. Die Band Sonic Love (Bild) rockt ab 21 Uhr mit Songs der 70er die Nürtinger Kulturbühne. Ganz nah am Lebensgefühl der Siebziger, ohne Klamottenkitsch, dafür mit großartigen Versionen großer Songs. Einlass ist um 18.30 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Großen Saal der Stadthalle K3N statt. pm

Kultur