Schwerpunkte

Kultur

Energie, Dynamik und Bewegung

17.10.2019 05:30, Von Gaby Weiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volksbank zeigt im Rahmen der Nürtinger Kunsttage „Schwung-Linien“ von Susanne Immer

Objektkünstlerin Susanne Immer demonstriert Kunstberaterin Eva Mueller und Volksbank-Vorstand Martin Winkler (von links), dass der Betrachter ihre Skulptur „Richtungswechsel“ in Bewegung versetzen soll. Foto: Weiß
Objektkünstlerin Susanne Immer demonstriert Kunstberaterin Eva Mueller und Volksbank-Vorstand Martin Winkler (von links), dass der Betrachter ihre Skulptur „Richtungswechsel“ in Bewegung versetzen soll. Foto: Weiß

NÜRTINGEN. Hellblaue Kabelbinder, schwarze Plastikröhrchen, anthrazitfarbene Schaumstoffmatten, transparente Kunststoffschläuche, farbig gebeizte Holzklötze und rot lackierter Edelstahl – es ist ungewöhnliches Material, das Susanne Immer für ihre Objekte, Skulpturen und Installationen verwendet. „Schwung-Linien“ ist die Ausstellung überschrieben, mit der die Volksbank Kirchheim-Nürtingen nun überaus dynamische Arbeiten der Reutlinger Künstlerin in der Nürtinger Hauptstelle am Schillerplatz zeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Kultur

Samuel Koch auf der Kulturbühne in Nürtingen

Die ursprünglich für die Nürtinger Stadtkirche geplante Veranstaltung mit Samuel Koch (Bild) und Samuel Harfst wurde auf den Stadthallenvorplatz verlegt. Auf der „Nürtinger Kulturbühne“ liest der ehemalige Kunstturner Samuel Koch, der seit seinem Unfall in der Fernsehsendung „Wetten dass . . ?“ vom…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten