Anzeige

Kultur

Einer selbstbewussten Frau die Ehre erwiesen

21.03.2018, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Ensemble Clara spielte in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle Musik von Clara Schumann und Freunden

Das Ensemble Clara musizierte auf Einladung des Kulturrings. Foto: wen

NECKARTENZLINGEN. Konnte man vor wenigen Wochen in der Melchior-Festhalle bereits der Musik von Barock-Komponistinnen lauschen, stand diesmal eine Frau der klassisch-romantischen Zeit im Mittelpunkt des Programms. Obgleich anderthalb Jahrhunderte später, fiel die Kritik der Männerwelt nicht wesentlich besser aus, wie man an einem Zitat des sonst geschätzten Hans von Bülow erkennen kann: „Reproductives Genie kann dem schönen Geschlecht zugesprochen werden, wie productives ihm unbedingt abzuerkennen ist […] Ich glaube nicht an das Femininum des Begriffes: Schöpfer. In den Tod verhaßt ist mir ferner alles, was nach Frauenemancipation schmeckt.“

Doch noch einmal anderthalb Jahrhunderte später in Neckartenzlingen klingt das ganz anders. Allein der Proporz spricht Bände, haben sich doch auf Einladung des Kulturrings auf der Bühne der Kleinen Reihe doch ein Mann und zwei Frauen eingefunden, um einer Frau die Ehre zu erweisen, die sich zwischen zwei Männern entwickelt hat. Auf der Bühne sind angetreten: Alexandra Neumann am Klavier, Julia Ströbel-Bänsch an der Oboe und Joachim Bänsch am Horn.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur