Schwerpunkte

Kultur

Eine Hommage an Otto Zondler

10.07.2019 00:00, Von Sara Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Menschenbilder und Heimatskizzen“: Vortragsveranstaltung zur Schau würdigt den Künstler

Genau hingeschaut: Otto Zondlers Werke leben auch von der Liebe zum Detail. Foto: Hiller
Genau hingeschaut: Otto Zondlers Werke leben auch von der Liebe zum Detail. Foto: Hiller

NÜRTINGEN. Mit sowohl sanften, als auch dynamischen Klängen Beethovens leiteten Birgit und Walter Schuster an Geige und Klavier den Abend musikalisch ein. Facettenreichtum – ein Begriff, der das Werk Otto Zondlers und die Persönlichkeit dahinter treffend charakterisiert. Am Montagabend lud zu dessen Gedenken der Schwäbische Heimatbund in den Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse Nürtingen ein. Die porträtierenden Vorträge mit anschließender Eröffnung der Ausstellung in der Gedenkstätte im Blockturm ließen ein vielfältiges Bild entstehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur